Forschung
Tagungen

Tagungen im Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Foto: Anett Seidensticker / LUH Foto: Anett Seidensticker / LUH Foto: Anett Seidensticker / LUH © Foto: Anett Seidensticker / LUH

FACHTAGUNG VIELFÄLTIGE DIFFERENZLINIEN IN DER DIVERSITÄTSFORSCHUNG

Diversität, Heterogenität, Ungleichheit – Vielfalt in unterschiedlichen sozialen, kulturellen, geographischen und historischen Zusammenhängen sowie die mit ihr einhergehenden Chancen und Herausforderungen sind Themen von ungebrochener gesellschaftlicher Aktualität.
Weitere Informationen zur Fachtagung am 9. und 10.09.2016 und wissenschaftlichem Vernetzungstreffen der Diversity-Forschenden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier

FACHTAGUNG GENDER IN ARBEIT & GESUNDHEIT

Gute Arbeit ist das zentrale Leitbild für eine faire und gesundheitsförderliche Gestaltung von Arbeit. Gender-Wissen und -Kompetenz sind die Basis für geschlechtergerechte Strategien, deren Umsetzung Frauen und Männern zugute kommt. Weitere Informationen zur Tagung am 29. und 30.09.2015 finden Sie hier.

BEFRISTETE BEZIEHUNGEN – MIT TAGUNGSBAND

Vom 30.09. – 01.10.2013 fand im IAW die Tagung Befristete Beziehungen – Menschengerechte Gestaltung von Arbeit in Zeiten der Unverbindlichkeit statt.
Interessierte aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik waren eingeladen, Arbeit neu zu denken und zu diskutieren. Mehr zum Tagungsband und der Schriftenreihe zur interdisziplinären Arbeitswissenschaft hier...