Publikationen

Monographien/Sammelbände

  • Perschke-Hartmann, Christiane (1994) Die doppelte Reform. Gesundheitspolitik von Blüm zu SeehoferIn: (Reihe Gesellschaftspolitik und Staatstätigkeit. Band 3), Opladen: Leske und Budrich.

Aufsätze in Sammelbänden

  • Perschke-Hartmann, Christiane (2018) Gesundheitsförderliche ArbeitsgestaltungIn: H. Johns & G. Vedder (Hrsg.) Organisation von Arbeit und berufsbegleitendem Lernen. (Schriftenreihe zur interdisziplinären Arbeitswissenschaft, Bd. 10), Augsburg und München: Rainer Hampp, S.209-225.
  • Perschke-Hartmann, Christiane; Drupp, M. (2018) Ressourcen stärken in der AltenpflegeIn: Badura, B., A. Ducki, H. Schröder, J. Klose & M. Meyer (Hrsg.) Fehlzeiten-Report 2018 Sinn erleben – Arbeit und Gesundheit. Berlin: Springer, S.303-314.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2016) Grundlagen der Gesundheits- und SozialpolitikIn: Conzen, C., J. Freund & G. Overlander (Hrsg) Pflegemanagement heute. 2. Auflage, München: Elsevier, S.23-41.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2016) GesundheitsökonomieIn: Conzen, C., J. Freund & G. Overlander (Hrsg) Pflegemanagement heute. 2. Auflage, München: Elsevier, S.1-22.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2009) GesundheitsökonomieIn: Conzen C., J. Freund & G. Overlander (Hrsg.) Pflegemanagement heute. Ökonomie, Personal, Qualität: verantworten und organisieren. München: Urban & Fischer, S.31-54.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2009) Grundlagen der Gesundheits- und SozialpolitikIn: Conzen C., J. Freund & G. Overlander (Hrsg.) Pflegemanagement heute. Ökonomie, Personal, Qualität: verantworten und organisieren. München: Urban & Fischer, S.1-29.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2008) Gesund Älter Werden: Präventive Hausbesuche als Angebot der AOK NiedersachsenIn: Richter A., I. Bunzendahl & T. Altgeld (Hrsg.) Dünne Rente – Dicke Probleme. Alter, Armut und Gesundheit – Neue Herausforderungen für Armutsprävention und Gesundheitsförderung. Frankf. a. M.: Mabuse, S.195-205.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2002) Qualitätswahrnehmung aus Sicht der pflegebedürftigen MenschenIn: Igl, G, D. Schiemann, B. Gerste & J. Klose (Hrsg.), Qualität in der Pflege. Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen alten Menschen in der stationären und ambulanten Altenhilfe. Stuttgart: Schattauer, S.325-336.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (1992) Geschichte des Auseinandersetzungsprozesses um das Gesundheitsamt-ReformgesetzIn: K.-J. Bieback (Hrsg.): Das Gesundheits-Reformgesetz – Eine gescheiterte Reform der Gesetzlichen Krankenversicherung? (Schriftenreihe Forum Sozial- und Gesundheitspolitik, Band 8), S.37–54. Sankt Augustin: Asgard.

Veröffentlichungen in Zeitschriften

  • Perschke-Hartmann, Christiane (2017) BGM ist unverzichtbarIn: CareInvest, 14, S.1-4.
  • Perschke-Hartmann, Christiane; Reuter, Daniel (2012) Betriebe demografiefest gestaltenIn: IGA Fakten 5 (Initiative Gesundheit & Arbeit), AOK Bundesverband (Hrsg.), Berlin
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2001) Güte spart Geld. Qualitätsmanagement im GesundheitswesenIn: Gesundheit und Gesellschaft (G + G), 2: S.42–48.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (2000) Wo Licht ist, ist auch Schatten. Umfrage zur ambulanten PflegeIn: Gesundheit und Gesellschaft (G + G) 1: S.18–19.
  • Blanke, Bernhard; Perschke-Hartmann, Christiane (1994) The 1992 Health Reforms. Victory Over Pressure Group Politics? German Politics 2: S.233-248.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (1993) Das Gesundheits-Strukturgesetz von 1992 – Zur Selbstevaluation staatlicher PolitikIn: Leviathan 4, S.564–583.
  • Blanke, Bernhard; Perschke-Hartmann, Christiane (1990) Das Gesundheits-Reformgesetz (GRG) auf dem PrüfstandIn: Soziale Sicherheit, 39. Jg., Nr. 11, S. 329-336.

Conference Proceedings

  • Perschke-Hartmann, Christiane (2000) Chancen integrierter Versorgung in der aktuellen gesundheitspolitischen DiskussionIn: Gesundheit ist machbar. Chancen und Risiken technikgestützter Gesundheitsförderung und effektiver Pflege, Ergebnisse der vierten Summer School of Public Health vom 8. – 10. 9. 1999 in Delmenhorst, hrsg. Von der Stadt Delmenhorst, Delmenhorst, S.107-120.
  • Perschke-Hartmann, Christiane (1998) Qualitätsmanagement aus der Sicht der AOK - Die Gesundheitskasse für NiedersachsenIn: Miteinander-Füreinander, Integrierte gesundheitliche Versorgung in der Region, Ergebnisse der zweiten Summer School of Public Health vom 3. – 5. September 1997 in Delmenhorst, hrsg. Von der Stadt Delmenhorst, Delmenhorst, S.107-115.