Prof. Dr. Axel Haunschild

Prof. Dr. Axel Haunschild
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Prof. Dr. Axel Haunschild
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Schloßwender Straße 5+7
30159 Hannover
Gebäude
Raum
Funktionen
Geschäftsführende Leitung
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Inst. f. interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Stellvertretung der Professorinnen und Professoren
Professorinnen und Professoren
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Inst. f. interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

Modul/Studienschwerpunkt

  • Einführung in die interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
  • Gesellschaftliche Organisation von Arbeit
  • Management und Arbeitsorganisation
  • Wissen und Innovation 

Schwerpunkte

  • Neue Beschäftigungs- und Arbeitsorganisationsformen, Digitalisierung der Arbeitswelt, Work-Life Boundaries und Entgrenzung von Arbeit
  • Arbeitsformen und -bedingungen in den kreativen Industrien, Beschäftigungssystem Theater
  • Mitbestimmung, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility
  • Organisationstheorien, Kritische Managementforschung und Qualitative Methoden der Sozialforschung

 

Weitere Funktionen in Lehre und Forschung

  • Universitäts-Professor (W3) für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
  • Direktor des Instituts für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover
  • Mitglied des Senats der Leibniz Universität Hannover

LEBENSLAUF

  • Zur Person

    Beruflicher Werdegang

    • Universitäts-Professor (W3) für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft und Direktor des Instituts für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover (seit August 2011)
    • Professor für Arbeit, Personal und Organisation an der Universität Trier (April 2007 bis Juli 2011)
    • Visiting Professor an der School of Management, Royal Holloway, University of London (April 2007 bis März 2011)
    • Senior Lecturer in Human Resource Management an der School of Management, Royal Holloway, University of London (August 2006 bis März 2007)
    • Gastprofessor an der Universität Innsbruck, Institut für Organisation und Lernen (Oktober 2005 bis Juni 2007)
    • Lecturer in Human Resource Management an der School of Management, Royal Holloway, University of London (Oktober 2004 bis Juli 2006)
    • Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck, Institut für Organisation und Lernen (2002 - 2005)
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Personalwirtschaftslehre der Universität Hamburg (Juni bis September 2004)
    • Wissenschaftlicher Assistent am Arbeitsbereich Personalwirtschaftslehre der Universität Hamburg (Dezember 1997 bis November 2003)
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Öffentliche Wirtschaft und Personalwirtschaft, Arbeitsbereich Personalwirtschaftslehre, der Universität Hamburg (1993 - 1997)

     

    Ausbildung

    • Juni 2005 Habilitation am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburg und Verleihung der Lehrbefugnis als Privatdozent im Fach Betriebswirtschaftslehre
    • 1997 Promotion zum Dr. rer. pol. (Universität Hamburg)
    • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens im Integrierten Studiengang der Universität Hamburg, der Technischen Universität Hamburg-Harburg und der Fachhochschule Hamburg, Abschluss: Dipl.-Wirtsch.-Ing. (1993)
    • 1984 Abitur an der Leibnizschule Hannover
    • Geboren am 26.07.1964 in Hannover
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Mitglied des Senats der Leibniz Universität Hannover (seit April 2019)
    • Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung (seit 2008)
    • Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover (August 2014 bis November 2016)
    • Mitglied des Dekanats der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität Hannover (April 2013 bis November 2018)
    • Mitglied des vom Niedersächsischen Kultusministeriums eingerichteten Expertengremiums Lehrerarbeitszeit (Dezember 2016 bis Oktober 2018; von Februar bis Oktober 2018 Sprecher des Gremiums)
    • Mitglied des Beirats der innocado GmbH
    • Mitherausgeber der Zeitschrift German Journal of Human Resource Management (vormals Zeitschrift für Personalforschung); Mitglied des International Advisory Board der Zeitschrift Work, Employment and Society (seit 2009); Fachlektor bei der Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Mitglied des Editorial Board der Zeitschrift Business Research.
    • Mitgliedschaften (Auswahl): British Sociological Association (BSA), European Group for Organizational Studies (EGOS), Academy of Management, Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE), Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V., German Industrial Relations Association, Werkstatt für Organisations- und Personalforschung Berlin, Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie sowie Organisationssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)

LEHRVERANSTALTUNGEN (AUSZUG)

  • Gesellschaftliche Organisation von Arbeit (Master Arbeitswissenschaft)
  • Methoden der Arbeitswissenschaft (Master Arbeitswissenschaft)
  • Forschungsprojekt Teil 3: Digitalisierung - Arbeit 4.0 - Zeit 
  • Arbeit im Wandel (WiWi Bachelor)