InstitutNews
„Go on ’n learn“ - Verbundprojekt mit der Leibniz Universität Hannover

„Go on ’n learn“ - Verbundprojekt mit der Leibniz Universität Hannover

Land Niedersachsen und VW Stiftung stärken angewandte Forschung an Fachhochschulen mit rund 6,5 Millionen Euro

Die Jade Hochschule erhält 500.00 Euro für das Projekt „Go on ’n learn“

Oldenburg. Das Land Niedersachsen und die VW-Stiftung fördern den Ausbau und die Weiterentwicklung von innovativen inter- und transdisziplinären Forschungsvorhaben an Fachhochschulen in Niedersachsen mit insgesamt rund 6,5 Millionen Euro: Promovierte Wissenschaftler_Innen wurden aufgefordert eigene Projektanträge einzureichen und mit jeweils rund 500.000 Euro werden jetzt 13 Projekte der angewandten Forschung unterstützt. Die Jade Hochschule erhält die Fördergelder für das von Dr. Cornelia Gerdau-Heitmann MPH beantragte Projekt „Gefährdungsbeurteilungen psychosozialer Belastung als organisationalen Lernprozess evidenzbasiert gestalten“ (Go on `n learn“).

{...}

Verbundprojekt mit der Leibniz Universität Hannover

In diesem Verbundprojekt wollen die Jade Hochschule Oldenburg unter der Projektleitung von Dr. Cornelia Gerdau-Heitmann (Team Public Health) und die Leibniz Universität Hannover mit Prof. Dr. Nadine Pieck Strategien sowie Methoden entwickeln und in ausgewählten Unternehmen erproben, so dass die Einführung und Umsetzung der GB-P besser gelingen kann. Darüber hinaus fokussiert die Studie darauf, Evaluationskonzepte zu erarbeiten bzw. abzustimmen, um zeitnah Aussagen auch zum Erfüllungsgrad der angestrebten Ziele vornehmen zu können.

Zur Pressemitteilung:
https://newsroom.jade-hs.de/magazin/land-niedersachsen-und-vw-stiftung-staerken-angewandte-forschung-an-fachhochschulen-mit-rund-65-millionen-euro